Nächste Ausstellung

Botanische Editionen

8. April bis 5. Juni 2017

Sylvia Peter
Connie Scanlon
Fiona Strickland
Achim Weinberg
Horst Ziegler
und weitere Künstler der Galerie

Vor 15 Jahren hat ein neues Druckverfahren die Welt der Kunst erreicht: der Pigment-Druck. Seit es computergesteuerte Tintendrucker gibt, arbeiteten die Hersteller auch an der Aufgabe, Qualitätsdrucke für die höchsten Ansprüche zu erstellen. Erst 2002 gelang es, die brillante Farbwiedergabe farbstoffbasierter Tinten mit der überragenden Beständigkeit pigmentierter Tinten zu verbinden. Künstler können so ihre Werke vervielfältigen und einem breiteren Publikum zugänglich machen. In dieser Ausstellung zeigen wir etliche Facetten von Pigmentdrucken: Drucke nach Aquarellen, Farbstiftzeichnungen und Acrylbildern sowie in diesem Verfahren gedruckte Fotografien. Neue ausdrucksstarke Bilder von Fiona Strickland und der Amerikanerin Connie Scanlon demonstrieren die enorme Farbbrillanz dieser Technik. Präzision im schwarz-weiß Bereich findet man bei Horst Ziegler; die im Durchlicht betrachteten Blüten von Achim Weinberg erzielen dagegen malerische Qualitäten.  Erstmalig zeigt Sylvia Peter Drucke von einigen ihrer Acrylgemälde. Weitere Künstler der Galerie ergänzen die Ausstellung.

Flyer Download (ca. 2,7 MB)