Nächste Ausstellung

Schöne Stille

Download Flyer

23. September bis 10. Dezember 2017

Mariko Ikeda
Achim Weinberg


Das aufmerksame Beobachten des Lichteinfalles auf Früchte und Blätter verbindet die beiden Künstler Mariko Ikeda und Achim Weinberg. Um die Früchte des Pandanus-Baumes zu zeichnen reiste die japanische Malerin Mariko Ikeda auf die im pazifischen Ozean gelegenen Insel Guam. Sie fand die Bäume weit abgelegen von den touristischen Orten der Insel. In atemberaubend schönen Aquarellen auf Pergament schafft Mariko Ikeda Bilder von enormer Dreidimensionalität und mit fast fühlbaren Pflanzenoberflächen. Die Pandanus-Serie ist in Form von Pigmentdrucken zu sehen, daneben präsentiert die Künstlerin Blattstudien auf Pergament.

Achim Weinberg zeigt in nicht minder fühlbarer Nähe die innere Substanz von Früchten. In einer mannigfaltigen Serie Fotografien von aufgeschnittenen Weinbeeren offenbart sich ein universelles Bild von entstehendem Leben. In ihrer strahlenden Farbigkeit enthüllen Achim Weinbergs Bilder Kraftspeicher der Natur voll Vitalität und zukunftsgewandtem Geist. Frei auf weißem Papier schwebend schenken die konzentrierten Bilder Raum für eigene Gedanken.

Flyer Download (ca. 1,6 MB)