Aktuelle Ausstellung:

Die Bewegungen der Pflanzen

21. September bis 9.Dezember 2019:

Dass sich die Pflanzen durch ihre vielblättrige Gestalt in alle Richtungen gleichzeitig bewegen können, fasziniert den Kölner Maler Andreas Hentrich. Schraubenförmig aufspringender Kohl und förmlich explodierende Palmblätter sind Themen seiner fotorealistischen Aquarelle und Ölgemälde.

Doch nicht nur oberirdisch bewegen sich die Pflanzen. Auch ihre Wurzeln gleiten in erstaunlicher Eleganz durchs Erdreich. Sylvia Peter spürt in einer Serie Gemälde dem Wurzelwachstum von Wegerich und Schöllkraut nach.

Mary Dillon aus Irland zeigt wogende Blütenrispen und die dramatischen Bewegungen welkender Blüten im klassischen Stil der Botanischen Kunst.

Alle drei Künstler*innen dieser Ausstellung sind zeitgleich mit je einem Werk in der 16. Inter-nationalen Ausstellung im Hunt Institute for Botanical Documentation in Pittsburgh, USA, vertreten. Das Institut gilt als die weltweit bedeutendste Sammlung historischer und zeitgenössischer botanischer Bücher und Bilder.

Download Flyer (ca. 2 MB)

 

 

Eröffnung mit Doppel-Jubiläum

Freitag, den 20. September ab 18.00 Uhr

Liebe Kunstfreundinnen und Kunstfreunde,

wir laden sie herzlich ein, einen ungewöhnlichen Kulturabend mit uns in Thüngersheim zu verbringen.

Das „Forum Botanische Kunst“ feiert sein 10 jähriges Bestehen mit der Eröffnung seiner Herbstausstellung mit Malerei und Grafik von Mary Dillon, Andreas Hentrich und Sylvia Peter.

Vis-à-vis begeht die „Goldschmiede Ulrich Jung“ ihr 20 jähriges Jubiläum mit einer außergewöhnlichen Rückschau. Ulrich Jung präsentiert Experimentelles, Objekthaftes und Untragbares aus den letzten 20 Jahren.

Sie sind eingeladen über die Straße zu pendeln, sich dabei mit einer vegetarisch / veganen Brotzeit zu stärken, der Musik zu lauschen und vis-à-vis in den Ateliers zu schnuppern.

18.30 Uhr: Einführung durch Egon A. Stumpf, Galerie im Saal, Eschenau

19.00 Uhr: Eröffnung der Ausstellung „Die Bewegungen der Pflanzen“ durch Michael Junginger

István Koppányi (Piano) und Anja Schlundt (Violine) erfreuen uns musikalisch mal hüben, mal drüben. Feiern Sie mit uns!

Download Flyer (ca. 0,7 MB)