top of page
_FBK_Banner-web-2_edited.png

Nächste Ausstellung:

Randbereiche
31. August – 17. November 2024

Eine Künstler-Tapete mit Pflanzen und Insekten der fränkischen Wälder, entworfen von einer Japanerin. Herbstblätter, aus Origamipapier gestanzt und fotorealistisch in Aquarellen dargestellt, von einem Kölner Maler. Beide Künstler bewegen sich zwischen Realismus und Ornament, zwischen Pflanzen und Papier, zwischen Deutscher und Japanischer Kultur. Auf verspielte Weise stellen Asuka Hishiki und Andreas Hentrich unsere gewohnten Sichtweisen in Frage. Ergänzt werden diese Ausflüge in die Randbereiche der Botanischen Kunst durch klassische Pflanzenbilder der beiden befreundeten Künstler.

Andreas Hentrich – Aquarell, Ölgemälde

Asuka Hishiki – Aquarell, Künstler-Tapete

Die Galerie

Das Forum Botanische Kunst ist eine Galerie für zeitgenössische Kunst. Sie widmet sich ausschließlich der Darstellung von Pflanzen. Das Galeristenpaar Sylvia Peter und Michael Junginger präsentiert eine hochkarätige Auswahl von Künstlerinnen und Künstlern aus Europa, den USA und Japan.

Das Forum Botanische Kunst zeigt ein bis zwei Themenausstellungen im Jahr. Im Magazin im ersten Stock sind dazu weitere Werke der Galeriekünstler*innen zu sehen. Alle gezeigten Kunstwerke können erworben werden.

Künstler*innen

Ausgewählte Vertreter*innen der klassischen Botanical Art präsentieren wir ebenso wie Künstler*innen, die die Pflanzenwelt in Fotografie und Objekten auf der Ebene der Kunst betrachten.

bottom of page